Dienstag, 19. August 2014

Geburtstagsgruß

Da bin ich wieder. Eine Woche Urlaub mit Ausflügen und Hochzeit liegt hinter mir. Nun freue ich mich wieder Kreativ sein zu können.
Anfangen möchte ich mit einer neuen Verpackung aus dem Herbst - Winterkatalog. Eine süße kleine Verpackung, die mit den Thinlits Formen und der Big Shot schnell gemacht ist. Sie ist nicht gerade ein Schnapper, aber ich finde eine lohnenswerte Anschaffung. 
Zur Dekoration der Schachtel habe ich das Stempelset 'Nett-iketten'. Die dazu passende Stanze ist gerade im aktuellen Wochenangebot reduziert.
Von den Farben habe ich Altrose, Calypso und Kirschblüte zu dem sandfarbenen Karton der Schachtel kombiniert.



Damit Ihr Euch selber von dieser neuen tollen Box überzeugen könnt, lege ich jeder Bestellung bis zum 31.8.2014 ein Muster bei. Heute Abend ist schon der nächste Bestelltermin. 
Vielleicht mögt Ihr ja noch nach den aktuellen Wochenangeboten schauen - klick hier. 

So, nun habe ich noch weniger gute Nachrichten an meine Kunden. Der Weihnachtsworkshop am 8.11.2014 ist bereits komplett ausgebucht. Die 34 Plätze waren mal wieder im Nu belegt. Die Warteliste ist bereits lang. Es tut mir sehr Leid, dass ich Euch nicht allen gerecht werden kann.
Vielleicht gibt es noch eine alternative, wie einen Zusatztermin oder den Workshop für zu Hause.
Ebenso hoffe ich auf Verständnis, das ich den Workshop für meine Kunden vorbehalte.
Aber vielleicht tut Ihr Euch einfach zusammen und ich komme noch mal zu Euch für einen Workshop, sicherlich benötigt Ihr noch das ein oder andere für Eure Weihnachtsproduktion.
Aber bitte meldet Euch für einen Stempelpartytermin rechtzeitig - auch hier sind die Termine begrenzt. 

Samstag, 9. August 2014

Lesezeichenkarte

Bevor ich offiziell in den Urlaub gehe, melde ich mich natürlich noch bei Euch ab.
Dadurch das es mit der Auslieferung der neuen Herbst -Winterkataloge Probleme gegeben hat, bin ich etwas in Verzug geraten.
Aber zunächst das Kreative! In der nächsten Woche heiratet mein Bruder und es stehen jede Menge weitere Feste in dieser Woche an. Ich habe also neben den Liederheften, Hochzeitsgoodies und Menükarten noch ein paar Geschenke verpacken müssen. Unter anderem gibt es für einen Herren ein Buch, passend dazu habe ich eine Lesezeichenkarte gewerkelt.
Von den Farben fand ich ich die Kombination mit dem sandfarbenen Karton und schwarz sehr schön. Das neue hauchdünne Designerpapier 'Erstausgabe' eignete ich sich besonders gut für mein Projekt, noch ein paar Federn aus einem älteren Stempelset, ein Gruß aus dem Set 'Eins für alles' und fertig.

Ach Helga, schon heute hätte ich mir die Feder - Framelits gewünscht. Mal schauen vielleicht bestelle ich sie mir doch noch.;-)




Nun aber noch einmal kurz zu den Herbst - Winterkatalogen. Heute sind die Kataloge an all meine 'Mädels' zur Post gegangen. Sollte jemand Post von mir erwarten und keine bekommen, dann meldet Euch bitte. Erfahrungsgemäß geht schon mal ein Brief verloren. 
Auch wenn er wieder voller schöner Produkte und Ideen ist, möchte ich noch mal auf die Carryover - Liste hinweisen. Auf dieser Liste befinden sich ebenfalls noch schöne Weihnachtsprodukte. Diese Produkte sind allerdings nur noch bis zum 30.8.14 erhältlich - und nur solange der Vorrat reicht. Wenn Ihr von dieser Liste noch Wünsche habt dann meldet Euch bitte bei mir, ich werde sie bei der nächsten Bestellung gerne berücksichtigen.  
Offene E-Mails werde ich noch die Tage beantworten - sorry. Es müssen aber noch Kataloge in Hennef verteilt werden, Sachen packen ... Vor allem weiß ich noch gar nicht was ich zur Hochzeit anziehen will - Hilfe! :-)

Alles Gute und bis bald. :-)

Mittwoch, 6. August 2014

Tipps für einen Notizblock

Am Montag habe ich Euch ja die Kellnerblöcke gezeigt, aufgrund einiger Nachfragen möchte ich Euch noch ein paar klitzekleine Tipps für die Herstellung geben.
Ganz bewusst gebe ich keine Maße vom Block selber an, Ihr könnt verschiedene Größen wählen.
Das kleine Stück Designerpapier dient als Verschluss, es muss schön stabil sein. Darum verstärke ich es, im dem ich das Papier doppelt falte.
Nach meiner Erfahrung ist eine Breite von 1,5 cm auf der vorderen Seite am besten. Ihr benötigt also für diesen Streifen Designerpapier 1,5 cm + 1,5 cm + die Dicke des Blocks + Höhe der Rückseite.
Für den eigentlichen Mantel messt Ihr den Block wieder aus, die Vorderseite kürze ich um einen Zentimeter. Damit der 'Druck' auf den Verschluss nicht so groß ist.
Der Mantel wird auf der Rückseite des Blocks geklebt, und zwar zeigt die geschlossene Seite zu den offenen Blättern des Blocks. Das Designerpapier wird an die Rückseite und die geschlossene Kante an die Klebefläche des Blocks geklebt.
Ganz wichtig ist nun noch zu erwähnen, dass Ihr vorher am besten alle Falzlinien schön mit dem Falzbein glatt streicht - so richtig schön feste, damit alles gut hält.




Sooooo - ich hoffe, Ihr könnt mit meinen Tipps etwas anfangen und arbeitet ganz viele Blöcke nach.
Viel Freude dabei - liebe Grüße :-)

Ob ich es noch lerne - heute ist Mittwoch und wieder Zeit für die aktuellen Angebote. Bei Interesse meldet Euch gern bei mir. Ich bestelle Euch die Angebote auch bei der nächsten Sammelbestellung zum Aktionpreis. Nur weil ich im Urlaub bin, sollt Ihr nicht auf ein Angebot verzichten müssen. 

Dienstag, 5. August 2014

Herzen

Ein hübsches Kärtchen möchte ich Euch gerne zeigen, zudem ist es auch noch schnell gemacht. Am längsten hat es gedauert meine Nähmaschine hervorzuholen und betriebsbereit zu machen.
Zuvor hatte ich die zwei Herzen mit den Framelits ausgeschnitten und leicht auf der Karte fixiert.
Auch wenn meine Naht beim ersten Versuch nicht ganz gerade war, das untere Ende muss schließlich genau über die Spitze laufen, hat mein Nähversuch auf dem Papier gut funktioniert.
Mal sehen, vielleicht platziere ich sie doch für eine Zeit auf meinen Basteltisch - wenn sie nur nicht so groß wäre ....
Zum Schluss habe ich den Gruß aus dem Set 'Eins für alles' in weiß embossed.



Für den morgigen Stempeltreff ist noch ein Platz frei geworden. Wenn noch jemand Zeit und Lust hat, kann er gerne dazukommen - aber bitte vorher kurz melden. Ich habe mir zwei hübsche Projekte überlegt.

Liebe Grüße: :-)

Montag, 4. August 2014

Kurze Notizen

In diesen hübsch verzierten Kellnerblöcken kann Wichtiges schnell notiert werden.
Für das Design habe ich den sandfarbenen Karton und das Designerpapier 'Parkallee' gewählt.
Mit dem Stempel 'Hardwood' habe ich den Hintergrund gestaltet. Das Stempelset 'Ticket für dich' hat schon lange auf seinen Einsatz gewartet - es lag seit Monaten unbenutzt in meinem Schrank.




Gefallen Euch meine Blöcke? Dann schaut Euch mal um, gerade jetzt zum Schulbeginn gibt es jede Menge günstige Blöcke oder kleine Hefte, die nur darauf warten aufgehübscht zu werden.

Macht es gut, liebe Grüße. :-)

Freitag, 1. August 2014

Große Klasse!

Wirklich große Klasse ist das neue Angebot welches heute startet und bis zum 30.8. gültig ist.
Na, wer hat sie noch nicht die Big Shot? Diese tolle Stanz - und Prägemaschine, die alle so lieben.
Gerade wenn man neu mit diesem Hobby beginnt, sind so viele Dinge wichtig für die Grundausstattung. Da ist eine Big Shot schon eine teure Investition. Denn nur mit der Maschine ist es nicht getan. Auch wenn man das Zubehör mit der Zeit ergänzt, möchte man ja doch zumindest etwas haben, mit dem man gleich loslegen kann.
Solltest Du Interesse an einer Big Shot haben, ist genau jetzt ein guter Monat um sich diesen Wunsch zu erfüllen. Beim Kauf einer Big Shot kannst Du Dir eins von 5 Produktpakteten gratis dazu aussuchen - ein Stempelset mit passenden Framelits.
Um zu schauen, um welche Produktpakete es sich handelt klicke hier.
Kannst Du Dich nicht für ein Produktpaket entscheiden? Kein Problem, Du kannst die anderen Produktpakete zum ermäßigtem Preis erstehen.


Und ärgerst Du Dich gerade schon im Besitz einer Big Shot zu sein? Auch Für Dich gibt es gute Nachrichten - wäre ja sonst etwas gemein. Die angebotenen Produktpakete können auch Big Shot Besitzer zum ermäßigtem Preis erwerben - bei den Sets hast Du einen Preisvorteil von 15%! Klicke hier - um auch noch mal nach den angebotenen Produktsets zu schauen.

Meine Favoriten sind das Set 'Die Kunst zu grüßen' und das Set 'Zauberhafte Sterne'. Die 'Zauberhaften Sterne' sind brandneu im Herbst/Winterkatalog zu finden - was das Set genau beinhaltet werdet Ihr in der nächsten Woche sehen. Da solltet Ihr - zumindest meine Kunden - Post von mir bekommen. Auf jeden Fall sind die Sterne ganz zauberhaft und standen heute früh bei meiner Vorbestellung aus dem neuen Katalog ganz oben auf meiner Liste.

Wenn Du ganz neu hier bist und Du Dich jetzt fragst, was ist eine Big Shot ist, dann schau mal hier.
Solltet Ihr Fragen zur Big Shot oder zu dem Angebot haben, dann meldet Euch bei mir - gerne auch telefonisch 02242-8730921. 

Ein kreatives Projekt habe ich natürlich auch noch für Euch. Gerade gestern habe ich noch gedacht, das Set 'Be the Star' mit den Sternframelits zu verwenden. Nachdem aktuellen Angebot heute früh, mussten die Sterne direkt her.
Das schöne an den Frameltis ist, das Ihr sie da platzieren könnt wo Ihr möchtet. Ich habe ein 'Guckloch' in der Mitte gestaltet, eine Stanze hat oftmals nicht die Reichweite. Schön ist auch, dass ich bei den Framelits nicht nur eine Größe habe. Sondern gleich mehrere Sterne in verschiedenen Größen.
Von den Farben habe ich Savanne und Flüsterweiß als Grundton gewählt. Dazu habe ich Lagunenblau, Aquamarin und Olivgrün kombiniert.




Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch.

Donnerstag, 31. Juli 2014

Sonne im Herzen

Ein Set welches ich unbedingt wegen seiner schönen Sprüche haben musste - 'Sonne im Herzen'.
Von der Idee der Karte habe ich mich in der Buchhandlung am Kartenständer inspirieren lassen.
Ganz dezent habe ich Schiefergrau und Flüsterweiß kombiniert, den Gruß habe ich auf Pergamentpapier gestempelt. Leider kann man auf den Bildern nicht so gut erkennen, wie schön dezent das Gesicht der Sonne darunter hervorblickt.



Seid lieb gegrüßt. :-)